Teamtage ARE Development
Please correct any required fields and submit again.

Diese Umfrage wird Donnerstag den 25. September geschlossen.

This survey has ended.
Teamklausur IZ/BIZ
Please correct any required fields and submit again.
This survey has been closed by the administration.
  • Rainer Alf-Jähring, Thomas Hanke, Birgit Preuß-Scheuerle: „Teamcoaching“, managerSeminare
  • Dirk Baecker: „Organisation als System“, suhrkamp taschenbuch wissenschaft
  • Ariane Bentner: „Systemisch-lösungsorientierte Organisationsberatung in der Praxis“, Vandenhoeck&Ruprecht
  • Christian Berndt, Claudia Bingel, Brigitte Bittner: „Tools im Problemlösungsprozess“, managerSeminare
  • Kenneth Blanchard: „Leadership and the One Minute Manager“, William Marrow and Compancy, Inc.
  • Stephen R. Covey: „The 7 Habits of Highly Effective People, Powerful Lessons in Personal Change“, Fireside; Simon & Schuster
  • Dave Francis, Don Young: „Mehr Erfolg im Team“, Windmühle
  • Amelie Funcke, Eva Havenith: „Moderations-Tools“, managerSeminare
  • Ben Furman, Tapani Ahola: „Twin Star – Lösungen vom anderen Stern“, Carl-Auer
  • Jerald Greenberg, Robert A. Baron: „Behavior in Organizations“, Prentice-Hall International, Inc.
  • Peter Heintel (Hrsg.): „betrifft: TEAM: Dynamische Prozesse in Gruppen“, Vs
  • Geert Hofstede: „Cutlures and Organizations – Software of the Mind; Interculutural Cooperation and ist Importance for Survival“, McGRAW-HILL Book Company
  • Geroge C. Homans: „Theorie der sozialen Gruppe“, Westdeutscher Verlag
  • Klaus Kerth, Heiko Asum: „Die besten Strategietools in der Praxis“, Hanser
  • Alfred Kieser, Mark Ebers (Hrsg.): „Organisationstheorien“, Kohlhammer
  • Zamyat M. Klein: „Kreative Geister wecken“, managerSeminare
  • Roswita Königswieser, Martin Hillebrand: „Einführung in die systemische Organisationsberatung“, Carl Auer
  • Willy Christian Kriz, Brigitta Nöbauer: „Teamkompetenz“, Vandenhoeck&Ruprecht
  • Matthias Lauterbach: „Wie Salz in der Suppe“, Carl-Auer
  • Niklas Luhmann: „Einführung in die Systemtheorie“, Carl-Auer
  • Niklas Luhmann: „Organisation und Enscheidung“, VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • Niklas Luhmann: „Funktion und Folgen formaler Organisation“, Schriftenreihe der Hochschule Speyer 20
  • James G. March, Herbert A. Simon: „Organizations“, John Wiley & Sons, Inc.
  • Humberto R. Maturana, Francisco J. Varela, Kurt Ludewig von Fischer: „Der Baum der Erkenntnis“, Klett-Cotta
  • Reinhard Nagel, Rudolf Wimmer: „Systemische Strategieentwicklung“, Carl-Auer
  • Gerold Patzak, Günter Rattay: „Projektmanagement“, Linde
  • Armin Rohm (Hrsg.): „Change-Tools „, managerSeminare
  • Armin Rohm (Hrsg.): „Change-Tools II“, managerSeminare
  • Peter Röhrig (Hrsg.): „Solution Tools“, managerSeminare
  • Juliane Sagbiel, Edda Vanhoefer: „Es könnte auch andes sein“, Carl-Auer
  • Edgar H. Schein: „Organisationskultur“, EHP
  • Bernd Schmid: „Systemisches Coaching“, EHP
  • Siegfried J. Schmidt: „Unternehmenskultur – Die Grundlage für den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen“, Velbrück Wissenschaft
  • Fritz B. Simon: „Zirkuläres Fragen: Systemische Therapie in Fallbeispielen“, Carl-Auer
  • Fritz B. Simon: „Die Familie des Familienunternehmens“, Carl-Auer
  • Fritz B. Simon: „Einführung in die systemische Organisationstheorie“, Carl-Auer
  • Fritz B. Simon: „Einführung in Systemtheorie und Konstruktivismus“, Carl-Auer
  • Insa Sparrer: „Wunder, Lösung und System“, Carl-Auer
  • Siegfried Stumpf, Alexander Thomas (Hrsg.): „Teamarbeit und Teamentwicklung“, Hogrefe
  • Andrea Tippe: „Veränderung stabilisieren“, Carl-Auer
  • Dietmar Vahs: „Organisation – ein Lehr- und Managementbuch“, Schäffer Poeschel
  • Heinz von Foerster, Ernst von Glasersfeld: „Wie wir uns erfinden“, Carl-Auer
  • Heinz von Foerster, Bernhard Pörksen: „Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners“, Carl-Auer
  • Matthias Varga von Kibéd, Insa Sparrer: „Ganz im Gegenteil“, Carl-Auer
  • Lutz von Rosenstiel: „Grundlagen der Organisationspsychologie“, Schäffer Poeschel
  • Aristid von Schlippe, Jochen Schweitzer: „Systemische Interventionen“, Vandenhoeck&Ruprecht
  • Paul Watzlawick: „Anleitung zum Unglücklichsein“, Piper
  • Karl E. Weick: „Der Prozess des Organisierens“, suhrkamp taschenbuch wissenschaft
  • Rudolf Wimmer: „Organisation und Beratung: Systemtheoretische Perspektiven für die Praxis“, Carl-Auer
  • Matthias zur Bonsen: „Real Time Strategic Change“, Klett-Cotta

Wir suchen für einen unserer Kunden eine

Assistenz (m/w) für einen Teamleiter

auf Werkvertragsbasis, befristet auf sechs Monate

Die IT Abteilung eines unserer Kunden sucht zur Unterstützung eines Teamleiters ab sofort eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter im Umfang von zwei Tagen pro Woche für den Zeitraum von 6 Monaten.

Es erwartet Sie ein Team bestehend aus 12 Personen. Ihr Arbeitsort liegt an der Wiener Stadtgrenze und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Ebenso gibt es einen kostenlosen Firmenparkplatz.

Tätigkeiten und Aufgabengebiete

  • Unterstützung des Teamleiters bei allgemeinen administrativen und organisatorischen Tätigkeiten
  • Aufgaben im Rahmen konkreter Projekte: organisatorische Tätigkeiten, Recherchen und Überführung von neu entwickelter Software in den Betrieb
  • Vorbereitung und Planung von Change Requests
  • Unterstützung bei übergreifender Ressourcenplanung
  • Mitarbeit bei IT Beschaffung

Kompetenzen

  • Erfahrung mit IT Prozessen und IT Systemen
  • Projektmanagementerfahrung
  • Soziale und kommunikative Fähigkeiten
  • MS Office Kenntnisse
  • Kenntnisse in SAP / IS-U wünschenswert

Wen wir suchen
Wir suchen eine engagierte und lernwillige Person mit einer hohen Affinität zu IT. Zusätzlichen erwarten wir eine eigenständige Arbeitsweise, kreative Lösungsansätze sowie Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft. Die Kooperation innerhalb der Abteilung IT sowie mit den verschiedenen Fachbereichen außerhalb der IT und den Lieferanten erfordert Kommunikationsfreude und gute Englischkenntnisse. Hohe Organisationsfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein werden dabei vorausgesetzt.